Vorfreude ist die schönste Freude, heißt es.

Das gilt für die gestern frisch eingelegte Rote Bete. Das gilt aber auch für das Dinkel-Roggenbrot, das ich heute backen werde. Der gestern angesetzte Poolish[1]Vorteig sieht schon mal sehr gut aus. Das Kochstück[2]Mehlkochstück ist auch fertig und kühlt gerade ab. Kann gleich losgehen. 🙂

Anmerkungen