Genuss aus Kardamom, Zucker, Butter und Zimt

Zimtschnecken

In meiner Küche duftete es heute wie sonst kurz vor Weihnachten. Dank Kardamom und Zimt hauptsächlich. Aber ich habe eigentlich nur ein paar Zimtschnecken gebacken – oder auch Kanelbullar, wie sie im zimtschneckenverrückten Schweden heißen.

Meine Frau hatte sie sich zum Geburtstag gewünscht. Und natürlich bekommen.

Ziemlich lecker, möchte ich meinen. Sollte man in Anbetracht des Kaloriengehalts vielleicht nicht jede Woche essen, aber ab und zu muss ein wenig Soulfood halt sein. 🙂

Schreibe einen Kommentar